Reisebericht Tauchgruppenreise nach Sharm el Naga im April 2016

Vom 31.03. bis 08.04.16 reisten wir mal wieder, mit einer kleinen Gruppe, zu unserem “Geheimtip” Sharm el Naga. Wie immer wurden wir dort herzlich empfangen.

Die Gruppe, Melanie und Stefan aus Hamburg, Alexandra und Sebastian aus Hofheim, Karin und Otto aus Königsbrunn und die Merten`s verlebten dort eine äußerst angenehme Zeit, viel Ruhe und Erholung bei wunderschönen Tauchgängen am Hausriff, Green Garden, the Block, Sadana Wrack und Sadana Cave. Es gibt noch wesentlich mehr schöne Tauchplätze dort…. Ganz nebenbei wurden von 4 Gruppenmittgliedern CMAS *,** und *** Prüfungstauchgänge mit großem Erfolg abgelegt.

Sharm el Naga bietet für jede Brevetstufe ideale Voraussetzungen: angefangen vom Einstieg zum Hausriff über den Sandstrand – ideal für Tauchbeginner…. Aber das Hausriff bietet auch Tiefen bis weit über 40m und intakte Korallen mit einem üppigem Leben. Unsere Gruppe sichtete einen Hai, mehrere große Barrakudas und vieles mehr…. In der Bucht wurden aber auch schon mal Mantas, Delphine und ein Walhai gesichtet. Sharm el Naga ist immer für eine Überraschung gut!

Auf dem Gelände von Sharm el Naga entsteht zurzeit ein Prima Life Hotel***** mit SPA und Golfplatz. Die Tauchbasis bleibt wie sie ist und auch ist es geplant, die bisherigen Bungalows zu renovieren und an unsere Taucher mit nicht so hohen Ansprüchen an die Unterkünfte, weiter an zu bieten. Damit haben nun unsere Kunden die Qual der Wahl.

Das Hotel soll bis Oktober 2016 fertig gestellt werden. Wir werden dann die neuen Preise auf der entsprechenden Angebotsseite veröffentlichen….

 

Share Button